In Blau zum Gold

Aichach – Mit ihren starken Leistungen trugen David Kleinschrodt und Benedikt Dörr aus Ansbach zum Sieg im hochklassigen Ländervergleichswettkampf der M15-Bayernauswahl in Aichach gegen Teams aus Württemberg und Hessen bei.

Weiterlesen

Sportlerehrung des TSV 1860 Ansbach

Die Sportlerehrung wurde für die vergangenen zwei Wettkampfsaisons zur Abrundung des Sporttags des TSV 1860 Ansbach am 18.9.2021 veranstaltet. Folgende Liste der Jugend zeigt, wofür die Ehrungsauszeichnung verliehen wurde.

Weiterlesen

DM U16 in Hannover

Zwei Vertreter*innen des TSV 1860 Ansbach gingen bei den diesjährigen Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Hannover an den Start.

Weiterlesen

Läufermmeetings

Zwei Läufer des TSV 1860 Ansbach gingen zum Monatsanfang nahezu zeitgleich bei zwei verschiedenen Laufmeetings an den Start.

Weiterlesen

Luisa Frehner wird Süddeutsche Meisterin

Frankfurt – Drei jungen Leichtathleten des TSV 1860 Ansbach zeigten sich bei den Süddeutschen Meisterschaften der U16 in starker Form. Gold gewann Luisa Frehner über 2000 Meter, Bronze im Hochsprung ging an Benedikt Dörr und Lara Baumann glänzte mit neuer 2000-m-Bestzeit.

Weiterlesen

Bestzeitenfestival bei Mittelfrankens größten Läufermeeting

Mit 107 Teilnehmern aus Bayern und Würtemberg erwies sich die 17. Auflage erneut als Magnet für die Bahnläufer. Das dreizigköpfige Team des TSV Ansbach sorgte für eine stimmungsvolle Veranstaltung und auch das Wetter zeigte sich gerade bei den beiden letzten beiden 5000m-Läufen sehr läuferfreundlich. Traditionell wurden auch die Kreismeister ermittelt.

Weiterlesen

16 Bestleistungen von Dörr und Kleinschrodt

Ingolstadt – Bei den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften der U16 erzielten Benedikt Dörr (M15) und David Kleinschrodt (M14) sehr gute Ergebnisse und insgesamt 16 Bestleistungen. Bronze gewann Benedikt Dörr für seinen Neunkampf.

Weiterlesen

Sprungstarke Leichtathleten

Kitzingen – Zwei Leichtathleten des TSV 1860 Ansbach nutzten das Kitzinger Abendsportfest um in den Sprungdisziplinen ihre Bestleistungen zu bestätigen. Nach einer anstrengenden Schul-, Hochschul- und Trainingswoche sind Athleten an einem Freitagabend meist nicht besonders ausgeruht und spritzig. Dennoch gab es an diesem schwülen Abend drei gute Leistungen.

Weiterlesen