Herzlich Willkommen in der Abteilung Leichtathletik

In seinem letzten Jahr in der M45 steigerte sich Thomas Zeller (TSV 1860 Ansbach) mit dem Diskus auf 33,24 m

Disken segeln beim Wettkampfquartett

Qualifikationsweiten und Bestleistungen zum Abschluss der Werferserie

Ansbach – Wieder waren zwölf Leichtathleten zum letzten von vier Kleinwettkämpfen in Ansbach zusammengekommen um für die Late Season mit Meisterschaften im August und September Schwung aufzunehmen. Diesmal stand der Diskus im Mittelpunkt aber auch drei Hammerwerfer setzten sich stark in Szene.

Weiterlesen

Luisa Frehner knackt die Kadernorm

Der Mittsommerlauf der LG Telis Finanz Regensburg wurde zu einem Festival des Laufsports in Bayern und darüber hinaus. Das Team der LG durfte etwa 200 Teilnehmer auf der idyllischen Sportanlage am Oberen Wöhrd begrüßen. Viele von ihnen konnten mit neuen Bestleistungen die Heimreise antreten, so auch etliche Teilnehmer aus unserer Region.

Weiterlesen

Regenschauer und Höhenflüge im Wechselspiel

Die Hochspringer der Region eröffneten ihre Saison mit einem Einladungsspringen in Ansbach

Ansbach – Für zwölf Hochspringer aus Ansbach, Windsbach und Leutershausen begann die Saison mit einem Klein-Wettkampf beim TSV Ansbach. Acht Bestleistungen bei den jüngeren Athleten und insgesamt sieben Qualifikationsnormen für Bayerische Meisterschaften waren die erfreuliche Ausbeute.

Weiterlesen

Drei Weltmeister beim Speerwurf in Ansbach

Lukas Kleinschrodt erzielt mit 44,15 m die größte Weite in einem windig-turbulenten Wettkampf

Ansbach – Zwölf Speerwerfer traten beim Klein-Sportfest des TSV 1860 Ansbach an, drei davon waren schon einmal Weltmeister. Die größte Weite gelang bei den Frauen Jenny Vogt mit 42,77 m und bei den männlichen Werfern Lukas Kleinschrodt mit 44,15 m.

Weiterlesen