Herzlich Willkommen in der Abteilung Leichtathletik

Rekordfelder und Spitzenleistungen beim 16. Läufertag

Die pandemiebedingt aufwendige Vorarbeit hat sich gelohnt. Bei der 16. Auflage des Ansbacher Läufertages durften die Organisatoren des TSV Ansbach 121 Läufer*innen aus fünf Bundesländern sowie aus Luxemburg auf der Sportanlage des Theresien-Gymnasiums begrüßen.

Weiterlesen

Ohne Fehlversuch zur neuen Bestmarke von 3,02 m: Franziska Karl (TSV 1860 Ansbach) war die beste Stabhochspringerin beim Festival in Kitzingen

Sprungfestival in den Sonnenuntergang

Optimale Bedingungen beim Abendsportfest in Kitzingen ermöglichen viele Bestleistungen

Kitzingen – Mit 16 Leichtathleten aus der Region stand eine leistungsstarke Gruppe beim Sprungfest in Kitzingen auf der Anlaufbahn für Weit- und Dreisprung, Hoch- und Stabhochsprung. Warme Temperaturen und leichter Rückenwind ermöglichten den Sportlern etliche bayerische Spitzenleistungen.

Weiterlesen

Abendsportfest in Winnenden

Auch in Baden-Württemberg hat die Leichtathletik wieder Fahrt aufgenommen, jedoch ist die Teilnehmerzahl pro Meeting in diesem Monat noch auf 99 begrenzt. Die Organisatoren des SV Winnenden wickelten so an einem Tag gleich drei Meetings ab, um allen Interessenten eine Startmöglichkeit bieten zu können. Auch ein Duo des TSV Ansbach nitzte diese Wettkampfgelegenheit.

Weiterlesen